Wohnung Nr. 239

F

55 qm EG für 2 - 3 Personen

Beschreibung / Ausstattung

Weststr. 53 a, EG, Aufzug, ruhige Lage, Nähe Langlaufloipe und Bushaltestelle

Wohnen: Sitzgruppe, zusätzliche Schlafmöglichkeit vorhanden, Eßgruppe, Flat-TV, Radio

Schlafen: Doppelbett

Küche: kompl. eingerichtet - Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Eierkocher, Microwelle, Spülmaschine

Bad: Dusche/WC

Flur: Garderobe

Terrasse: Westen

Sonstiges: Tiefgarage Nr. 4, Ski- und Fahrradraum, Nichtraucher

Extras: Waschmaschine mit Münzeinwurf

Preisrechner

weitere Optionen einblenden
Preis konnte nicht berechnet werden: In diesem Zeitraum ist die Wohnung nicht mehr verfügbar.
Preis inkl. Nebenkosten, Endreinigung, Wäschepaket. Kurtaxe ist personenbezogen und wird extra berechnet!

Belegungsplan

Grün = Wohnung ist frei / Hellgrün = Saison B, Dunkelgrün = Saison A

Das sagen unsere Gäste

  • geschmackvoll eingerichtete Wohnung
    gute Lage für Urlaub mit Hund
    Tiefgaragenplatz prima
    WLAN fehlt
    Ein Gast aus Leinfelden-Echterdingen
  • Wir waren schon das zweite Mal in dieser Wohnung und haben uns wieder sehr wohl gefühlt.
    Alles war sauber, alles Wichtige vorhanden, günstig gelegen, ruhiges angenehmes Haus und freundliche Verwaltung der Wohnung.
    LG
    M. Wirz
    Ein Gast aus Taunusstein
  • Die Lage der Wohnung ist gut, Tiefgaragenstellplatz sehr vorteilhaft, das neue Bad sehr schön,
    die Küchenmöbel ebenfalls neu und schön, jedoch fehlen etliche Küchenutensilien, die eine Premium-Ferienwohnung
    normalerweise vorzuweisen hat.
    Ein Gast aus Gehrden-Lemmie
  • Wir waren sehr zufrieden mit der Wohnung. Ideal auch die Tiefgarage mit Fahrrad-Keller.
    Was leider fehlte war W-Lan. Dies wäre wünschenswert.

    Wir kommen beim nächsten Oberstdorf-Besuch wieder gerne auf Sie zurück.
    Ein Gast aus Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Die ruhige Wohnlage nahe der zu beobachtenden Loipe entsprach unserer Vorstellung, in der
    Wohnung haben wir uns wohlgefühlt. Besonders das renovierte Bad sowie die auf den neusten
    Stand gebrachte kleine Küche ist zu erwähnen, obwohl diverse simple Kleinigkeiten fehlen.
    Das Wohn- und Schlafzimmer könnten durch ein wenig mehr Charme aufgebessert werden
    und würde den Aufenthalt wohnlicher machen. Die Mieter sollten Tischwäsche mitbringen.
    Während unseres Aufenthaltes wurde WLAN installiert, ein Vorteil in der heutigen Zeit.
    Gerne würden wir die Wohnung wieder nutzen, wir wissen ja jetzt, was wir unbedingt mitnehmen müssen. Dank an die nette Wohnungsverwaltung.
    Zwei Schwägerinnen aus Goch und Rheine
    Ein Gast aus Rheine